Erbsen-Minze-Suppe mit Milchschaum

Erbsen-Minze-Suppe mit Milchschaum
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kg Erbsen in der Schote oder 400 g Erbsen, ausgelöst
100 g weisser Lauch
1 TL Butter zum Dünsten
7 dl Gemüsebouillon
1 mehlig kochende Kartoffel
Salz
Pfeffer
4 EL Crème fraîche
3 Zweige Pfefferminze
2 dl Milch
  1. 1.
     
    Erbsen aus der Schote lösen. Lauch fein schneiden. Lauch bei kleiner Hitze in Butter weich dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Kartoffel dazureiben und Suppe salzen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Erbsen und Crème fraîche beifügen. Bei kleiner Hitze ohne Deckel ca. 15 Minuten mitköcheln, bis die Erbsen weich sind.
     
  2. 2.
     
    Minzeblättchen von den Zweigen zupfen. Einige für die Garnitur beiseite legen. Restliche Blätter zur Suppe geben und alles mit dem Stabmixer pürieren. Suppe nach Belieben passieren. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Milch mit wenig Salz aufkochen. Mit dem Schwingbesen oder dem Milchaufschäumer schlagen, bis sie stark schäumt. Suppe anrichten. Schaum darauf geben und mit Minzeblättern garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:200 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 37552 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2009 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte