Eischeiben mit Sauerampfer

Eischeiben mit Sauerampfer
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Scheiben Toastbrot
1 EL Kräuterbutter
20 Sauerampferblätter
1 TL geraffelter Meerrettich, aus dem Glas
0.5 TL milder Senf
3 EL Weissweinessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
6 hart gekochte Eier
  1. 1.
     
    Toastbrot in Würfelchen schneiden. In der Kräuterbutter knusprig rösten. Etwa die Hälfte der Sauerampferblätter grob hacken. Mit Meerrettich, Senf, Essig und Öl mit dem Stabmixer pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  2. 2.
     
    Restliche Sauerampferblätter auf einer Platte auslegen. Eier schälen und am besten mit einer Eierharfe in Scheiben schneiden. Auf jedes Sauerampferblatt ein halbes gescheibeltes Ei legen. Mit Sauce begiessen. Brotwürfelchen darüberstreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:180 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.05.2010
  • Dieses Rezept wurde 24744 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2006 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte