Eglifilets à la meunière nach Roland Chervet

Eglifilets à la meunière nach Roland Chervet
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Eglifilets
Salz
Pfeffer
30 g Mehl
0.5 Bund Petersilie
150 g Butter
0.5 dl Weisswein
4 EL Zitronensaft
  1. 1.
     
    Eglifilets mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl in einen Teller geben. Filets darin wenden und überschüssiges Mehl abschütteln. Petersilie hacken.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 70 °C vorheizen. Wenig Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Eglifilets bei mittlerer Hitze mit der Haut nach oben ca. 1 Minute anbraten. Wenden und wenige Sekunden auf der Hautseite weiterbraten. Fischfilets aus der Pfanne nehmen und im Ofen warm halten. Butter mit Haushaltspapier auftupfen und entsorgen.
     
  3. 3.
     
    Restliche Butter in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze leicht braun werden lassen. Weisswein und Zitronensaft zur braunen Butter geben. Petersilie beigeben. Mit Salz abschmecken. Eglifilets auf vorgewärmten Tellern mit der Buttersauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:38 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (3)

  • bahyse:

    simple- bien expliqué- servir avec une sauce tartare

    04.09.2009

  • michael:

    wirklich ein klassiker ! schade nur, dass es in unseren seen nicht mehr so viele eglis gibt....

    07.10.2009

  • Grandpoupy:

    Seulement pour rappeler à "bahyse" que ces filets sont accompagnés d'une sauce au beurre citronné ! Une sauce tartare ne serait pas la bienvenue. Elle sert à accompagner les filets de perche frits... sans sauce !
    Je sais que le commentaires datent de 2009... c'est juste pour rajeunir et transmettre mes meilleurs vœux pour 2015.

    24.12.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.05.2009
  • Dieses Rezept wurde 287363 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2009 auf Seite 22

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Eglifilets gebacken: Die gewürzten und im Mehl gewendeten Eglifilets portionenweise in 170 °C heissem Öl knusprig frittieren. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mit Zitronenschnitzen servieren.

Verwandte Rezepte