Currykarotten mit Kerbel

Currykarotten mit Kerbel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

2 EL Butter
16 Karotten, z. B. Bundkarotten
Salz
Pfeffer
1 TL Madras-Curry
1.5 dl Gemüsebouillon
0.5 dl Rahm
0.5 Bund Kerbel
  1. 1.
     
    Butter in einer Pfanne schmelzen. ­Karotten dazugeben und ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Curry dazugeben und kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen und zugedeckt 5–8 Minuten knapp weich köcheln lassen. Rahm dazugiessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel hacken, darüberstreuen. Passt zu gebratenem Fisch oder zu Tofu.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:120 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 8658 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte