Crostini mit Brie de Meaux, Feige und Rauchlachs

Crostini mit Brie de Meaux, Feige und Rauchlachs
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Für 4 Personen

8 Scheiben Baguette
2 reife Feigen
200 g Brie de Meaux
2 Scheiben Königslachs (geräuchert)
Olivenöl zum Beträufeln
Pfeffer aus der Mühle
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Baguette auf einem mit Backpapier belegten Blech ca. 3 Minuten knusprig backen. Feigen halbieren und in Scheiben schneiden. Brie in Tranchen schneiden. Lachs quer in 1 cm breite Streifen schneiden.
     
  2. 2.
     
    Je ⅛ Brie und 2 Feigentranchen auf jeder Scheibe Baguette verteilen. Crostini in der oberen Ofenhälfte ca. 2 Minuten backen, bis der Käse leicht schmilzt. Auf jede Scheibe Baguette einige Lachsstreifen verteilen. Mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. Sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:28 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 15830 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte