Crevettencurry

Crevettencurry
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Zwiebeln
20 g Ingwer
4 Tomaten
1 rote oder grüne Peperoni
0.25 TL Nelkenpulver
0.25 TL Kardamompulver
1 TL Zimt
Erdnussöl zum Braten
2 Knoblauchzehen
600 g geschälte Riesencrevetten
0.25 TL Cayennepfeffer
4 EL Garam Masala, aus dem Delikatessgeschäft
4 dl Fischfond
180 g Joghurt nature
  1. 1.
     
    Zwiebeln und Ingwer fein hacken. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Peperoni längs in dünne Streifen schneiden. Nelkenpulver, Kardamom und Zimt in Öl kurz anbraten. Knoblauch dazupressen, Ingwer dazugeben. Zwiebeln und Crevetten beigeben. Kurz mitbraten.
     
  2. 2.
     
    Cayennepfeffer und Garam Masala darüber streuen. Tomaten, Peperoni und Fischfond beigeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Joghurt servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:270 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 34775 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2009 auf Seite 62

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Basmatireis.

Verwandte Rezepte