Couscous mit Kefen und Feta

Couscous mit Kefen und Feta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
175 g Couscous
2.5 dl Wasser
30 g Butter, weich
200 g Kefen
Salz
Pfeffer
6 Frühlingszwiebeln
0.25 Bund Dill
0.5 Bio-Zitrone
60 g Frühlingssalat. z. B. Baby Leaf oder Spinatblätter
2 EL Olivenöl
0.5 TL gemahlener Kreuzkümmel aus dem Delikatessgeschäft
150 g Feta
  1. 1.
     
    Couscous in eine Schüssel geben. Wasser aufkochen und darüber giessen. Couscous 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Butter darunter mischen.
     
  2. 2.
     
    Kefen fädeln. In kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Kefen in Stücke schneiden.
     
  3. 3.
     
    Zwiebeln samt schönem Grün fein hacken. Zum Couscous geben. Dill dazuzupfen. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen und den Saft beigeben. Kefen und Salat darunter mischen. Couscous mit Öl, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz würzen. Feta darüber bröseln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:390 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:36 g

Kommentare (2)

  • adbstyle:

    gebucht

    09.06.2010

  • meriline:

    Manchmal werden meine Couscous-Gerichte nach relativ kurzer Zeit bitter, das ist jammerschade! Bin für alle Tipps dankbar, mit denen sich das vermeiden lässt.

    15.01.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 42864 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2009 auf Seite 19

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte