Cordon bleu mit Chicorée, Pfefferkäse und Apfel

Cordon bleu mit Chicorée, Pfefferkäse und Apfel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Kalbsschnitzel für Cordons bleus à 120 g
Salz
Pfeffer
2 Eier
100 g Weissmehl
200 g Paniermehl
2 dl Öl, z. B. Erdnussöl
120 g Butter

Füllung

100 g roter Chicorée
100 g Pfefferkäse, z. B. Belio-Pfefferkäse
1 kleiner Apfel à ca. 120 g
Pfeffer
  1. 1.
    step 1 image
    Für die Füllung Chicorée längs halbieren, Strunk entfernen. Blätter in 5 mm breite Streifen schneiden. Käse in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfel in dünne Schnitze schneiden. Schnitzel einzeln zwischen Metzgerpapier oder in einem Tiefkühlbeutel flach klopfen. Füllung auf die Schnitzel verteilen und pfeffern. Schnitzel zusammenklappen. Ränder gut aneinanderdrücken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  2. 2.
     
    Eier in einem Suppenteller verquirlen. Mehl und Paniermehl separat in Suppentellern bereitstellen. Schnitzel zuerst beidseitig im Mehl wenden. Darauf achten, dass keine Stelle frei bleibt. Den Rand nochmals zusammendrücken. Schnitzel durchs Ei ziehen und im Paniermehl wenden. Panade gut andrücken.
     
  3. 3.
     
    Öl und Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Cordons bleus unter zeitweiligem Wenden langsam je nach Dicke ca. 10 Minuten braten. Sobald die Panade goldbraun ist und ein bisschen Füllung herausquillt, aus der Pfanne heben. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:810 kcal   Eiweiss:46 g
Fett:44 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.01.2012
  • Dieses Rezept wurde 21772 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 02/2012 auf Seite 42

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte