Chinakohl mit Hackfleisch, Lauch und Champignons

Chinakohl mit Hackfleisch, Lauch und Champignons
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portion
1 Zwiebel
1 Lauchstängel
50 g Champignons
wenig Olivenöl
100 g gehacktes Rindfleisch
2 EL Sojasauce
1 kleiner Chinakohl
Weissweinessig
  1. 1.
    step 1 image
    Zwiebel halbieren, in Scheiben schneiden.
     
  2. 2.
    step 2 image
    Lauch in ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Diese längs halbieren und in Streifen schneiden.
     
  3. 3.
    step 3 image
    Champignons vierteln.
     
  4. 4.
    step 4 image
    Wenig Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackfleisch beigeben, anbraten.
     
  5. 5.
    step 5 image
    Zwiebeln und Lauch beigeben, unter Rühren ca. 3 Minuten mitbraten. Hitze reduzieren.
     
  6. 6.
    step 6 image
    Sojasauce dazugeben.
     
  7. 7.
    step 7 image
    Pilze beigeben, unter Rühren kurz mitdünsten. Pfanne vom Herd ziehen, abkühlen lassen.
     
  8. 8.
    step 8 image
    Chinakohlblätter in grobe Streifen schneiden, in einen tiefen Teller geben. Mit wenig Essig, Öl und Sojasauce beträufeln, Hackfleisch mit Lauch und Pilzen darauf verteilen. Nach Belieben mit Chiliflocken garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (3)

  • Malena:

    interessante zutaten, wäre ich nie darauf gekommen. sieht aber sehr lecker aus. muss ich auch mal probieren, danke!

    09.09.2009

  • knoblausch:

    Bin kein grosser Fan von Chinakohl. Ob der wohl durch den guten alten Lattich ersetzt werden könnte?

    09.09.2009

  • gatuna:

    Ja, klar. Es geht auch mit Kopfsalat oder Lattich. Du kannst auch Teigwaren oder Reis drunter setzen. :-)

    09.09.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 15590 x angesehen

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte