Chili-Hotdog

Chili-Hotdog
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Dose Kidneybohnen, 250 g abgetropft
2 Tomaten
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Pack Knackerli à 220 g
0.5 Bund Petersilie
12 Mini-Sandwichbrötli
  1. 1.
     
    Bohnen abgiessen und kalt abspülen. Tomaten in Würfel schneiden. Chili, Knoblauch und Zwiebel hacken. Gehackte Zutaten im Öl andünsten. Tomaten und Bohnen beifügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Knackerli in reichlich Wasser erhitzen. Petersilie hacken. Brötchen waagrecht einschneiden. Je etwas Chilisauce und 1 Knackerli einfüllen und mit Petersilie bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:800 kcal   Eiweiss:40 g
Fett:38 g   Kohlenhydrate:72 g

Kommentare (1)

  • Carmencita:

    Ein sehr leckeres Rezept! Tolle Alternative zum ewigen "nackten" Hot dog. Mit Aufbackbrötchen und Ketchup wirklich ein tolles Znacht!

    23.03.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 33480 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 auf Seite 30

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte