Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-­Baguette

Chicoréesalat mit Eierschwämmli-Nuss-­Baguette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Baguette à 320 g
2 Dosen Eierschwämmli à 160 g
10 Baumnusskerne
0.5 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 dl Rapsöl
Salz
Pfeffer
60 g geriebener Greyerzer
4 Chicoréestangen
4 EL Aceto balsamico bianco
1 TL milder Senf
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Baguette längs halbieren und quer vierteln. Eierschwämmli in ein Sieb giessen und abtropfen lassen. Baumnüsse und Petersilie hacken. Knoblauch dazupressen. Pilze, Petersilie, Nüsse und Knoblauch mit der Hälfte des Öls mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilz-Nuss-Masse auf die Baguettestücke verteilen und mit Greyerzer bestreuen. In der Ofenmitte ca. 12 Minuten backen. Inzwischen Chicorées längs halbieren und in 1 cm breite Stücke schneiden. Mit restlichem Öl, Balsamico und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette mit Salat servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:560 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:45 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.12.2012
  • Dieses Rezept wurde 11323 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2013 auf Seite 48

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte