Chapati mit Dal

Chapati mit Dal
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Weissmehl
150 g Halbweissmehl
1 TL Salz
2 dl Wasser, warm
50 g Joghurt nature
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL schwarze Sesamsamen aus dem Asia-Shop
Mehl zum Auswallen

Dal

1 EL Kreuzkümmel
1 EL Koriandersamen
200 g rote Linsen
7.5 dl Gemüsebouillon
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Mehlsorten und Salz mischen. Wasser und Joghurt dazugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Die Hälfte des Öls und Sesam dazu­geben. Teig nochmals gut durchkneten. Aus dem Teig Kugeln à 60 g formen. Diese auf etwas Mehl zu ca. 2 mm dünnen runden Fladen auswallen. In einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten beidseitig braten. Falls sich die Chapati aufblähen, mit einem Handtuch flach drücken.
     
  2. 2.
     
    Für den Dal Kreuzkümmel und Koriandersamen im restlichen Öl ca. 1 Minute dünsten. Linsen dazugeben und kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten sämig einköcheln lassen. Petersilie ­hacken und darüberstreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chapati
    mit Dal servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:64 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.02.2013
  • Dieses Rezept wurde 25785 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2012 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte