Champagnermousse mit Kirschen

Champagnermousse mit Kirschen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 dl demi-sec Champagner
3 frische Eier
70 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
1 TL Maisstärke
2 dl Rahm
6 Haselnussmakrönli
100 g Kompottkirschen oder Herzkirschen
  1. 1.
     
    Champagner aufkochen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Maisstärke verquirlen. Heissen Champagner unter Rühren zur Eimasse giessen. Alles zurück in die Pfanne geben. Unter Rühren langsam bis knapp vor den Siedepunkt bringen, bis die Creme bindet (nicht kochen, sonst gerinnt das Eigelb). Creme in eine Schüssel absieben. Auskühlen lassen. Dazu eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bildet.
     
  2. 2.
     
    Rahm steif schlagen. Unter die kalte Masse heben. Makrönli zerbröseln. Kirschen, Makrönli und Mousse dekorativ in hohen Gläsern anrichten. Bis zum Servieren kühl stellen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:48 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 07.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 31118 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2006 auf Seite 74

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Creme 3–4 Stunden vor dem Servieren zubereiten und anrichten.

Verwandte Rezepte