Cannelloni mit Bärlauch­füllung in Zitronenrahm

Cannelloni mit Bärlauch­füllung in Zitronenrahm
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Blattspinat
100 g Bärlauch oder Basilikum
250 g Ricotta
1 Bio-Zitrone
Salz
Cayennepfeffer
3 Rollen Pastateig à 125 g
3 dl Gemüsebouillon
Zitronenchips für die Garnitur
Zitronenöl zum Beträufeln

Sauce

2 Schalotten
2 EL Olivenöl
3 dl Vollrahm
1.5 dl Milch
  1. 1.
     
    Spinat und Bärlauch waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben, zugedeckt dämpfen, bis sie zusammengefallen sind. Kalt abschrecken und gut ausdrücken. Beides nicht zu fein hacken.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 160 °C vorheizen. Ricotta cremig rühren. Etwas Zitronenschale fein dazureiben. Die Spinat-Bärlauch-­Mischung darunterrühren. Salzen, pfeffern. Pastateige entrollen. Daraus je 4 gleich grosse Stücke schneiden. Auf jedes Teigblatt 1–1,5  EL Füllung geben, einrollen. Cannelloni mit etwas Abstand in eine Gratinform setzen. Mit Bouillon umgiessen, mit Alufolie zudecken. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten garen.
     
  3. 3.
     
    Für die Sauce Schalotten hacken. Im Öl andünsten. Zitrone auspressen. Schalotten mit ca. 2 EL Saft ablöschen. Zuerst den Rahm, dann die Milch dazugiessen. Sauce 5–10 Minuten sämig einkochen lassen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Sauce mit dem Stabmixer aufschäumen. Cannelloni anrichten, mit Sauce begiessen. Mit Zitronenchips garnieren und mit einigen Tropfen Zitronenöl parfümieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:770 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:48 g   Kohlenhydrate:61 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.02.2012
  • Dieses Rezept wurde 32673 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 03/12 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

Verwandte Rezepte