Cannelés de Bordeaux

Cannelés de Bordeaux
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
8 Cannelésformen à ca. 0,5 dl
1 Vanilleschote
2 dl Milch
20 g Butter
200 g Rohzucker
2 Eier
2 Eigelb
100 g Mehl
8 EL Sauternes
Butter für die Formen
  1. 1.
     
    Vanilleschote längs halbieren. Mit Milch und Butter aufkochen. Flüssigkeit abkühlen lassen und Vanilleschote entfernen.
     
  2. 2.
     
    Zucker, Eier und Eigelb ca. 3 Minuten mit dem Handrührgerät zu einer luftigen Masse rühren. Mehl, Milchmischung und die Hälfte des Sauternes dazurühren. Dickflüssige Teigmasse im Kühlschrank 24 Stunden ruhen lassen.
     
  3. 3.
     
    Teigmasse ca. 20 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Schwingbesen durchrühren. Backofen mit Unterhitze auf 250 °C vorheizen. Formen mit reichlich Butter gleichmässig ausstreichen. Kurz kühl stellen. Teigmasse in die Formen giessen, in der unteren Ofenhälfte 10–15 Minuten backen. Die Masse wird durch das Caramelisieren des Zuckers dunkelbraun. Sie darf aber nicht zu dunkel werden, da die Cannelés sonst nicht aus der Form kommen. Hitze reduzieren und Cannelés bei 120 °C ca. 50 Minuten fertig backen, sodass sie aussen caramelisiert und knusprig sind und innen luftig und feucht. Je nach Dicke und Leitfähigkeit der Formen die Gebäcke 20–30 Minuten der Backzeit in die Mitte des Backofens stellen, je dicker, je länger.
     
  4. 4.
     
    Cannelés de Bordeaux im Ofen abkühlen lassen. Noch warm aus den Formen stürzen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit restlichem Sauternes beträufeln.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:38 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 27978 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 57

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Cannelés de Bordeaux müssen gleichmässig caramelisieren. Wenn Silikonformen verwendet werden, sollten die Cannelés in der Ofenmitte gebacken werden. Dabei besteht die Gefahr, dass sie nicht genügend aufgehen.

Verwandte Rezepte