Cambozolaschnitzel im Pumpernickelmantel

Cambozolaschnitzel im Pumpernickelmantel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Pumpernickel
2 Cambozolas à 150 g
0.5 Birne
Salz
Cayennepfeffer
1 Ei
100 g Mehl
Butter zum Braten
  1. 1.
     
    Backofen auf 50 °C vorheizen. Pumpernickel in einem Cutter zerkrümeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Im Ofen ca. 1 Stunde trocknen lassen.

     
  2. 2.
     
    Cambozolas in Scheiben schneiden. Birnenhälfte in dünne Schnitze schneiden. Auf die Hälfte der Cambozolascheiben legen, sodass rundum ca. 5 mm Käse frei bleibt. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Mit je 1 Cambozolascheibe belegen. Ränder fest aufeinander drücken.
     
  3. 3.
     
    Ei in einem Suppenteller verquirlen und salzen. Mehl in einen zweiten, Pumpernickelbrösel in einen dritten Suppenteller geben. Brösel mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Gefüllte Cambozolaschnitzel im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und rundum mit Pumpernickel panieren. Panade leicht andrücken.

     
  4. 4.
     
    In einer beschichteten Bratpfanne sehr wenig Butter schmelzen. Cambozolaschnitzel darin bei kleiner Hitze beidseitig je ca. 3 Minuten knusprig braten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:560 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:37 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 27458 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2009 auf Seite 38

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Gurken-, Randen- oder Blattsalat servieren.

Verwandte Rezepte