Buttertruffes

Buttertruffes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
150 g dunkle Couverture Drops, 52 % Kakao
0.5 dl Rahm
2 TL löslicher Kaffee
30 g Butter
1 EL Puderzucker

Glasur

150 g dunkle Couverture Drops, 52 % Kakao
  1. 1.
     
    Couverture mit Rahm, Kaffee, Butter und Puderzucker über einem heissen Wasserbad schmelzen. Herausnehmen und zugedeckt kurz kühl stellen, bis die Masse formbar, aber nicht zu fest ist.
     
  2. 2.
     
    Mit einem Teelöffel nussgrosse Portionen Truffemasse abstechen, von Hand zu Kugeln formen, auf Backpapier setzen und gekühlt aufbewahren oder weiterverarbeiten.
     
  3. 3.
     
    Für die Glasur Couverture in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen. Die Masse etwas abkühlen lassen. Pralinégitter auf Backpapier stellen. Truffes mit der Spezialgabel in die warme Couverture tauchen, herausheben, aufs Gitter setzen. Wenn die Oberfläche matt ist, Truffes mit der Gabel auf dem Gitter hin- und herrollen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:110 kcal   Eiweiss:0 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 36034 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2006 auf Seite 55

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die geschmolzene Couverture darf nicht zu heiss sein, weil sonst die Truffes weich werden.

Verwandte Rezepte