Butterstangen mit Blütenkandis

Butterstangen mit Blütenkandis
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
300 g Mehl
20 g Hartweizengriess
100 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter, kalt
2 Eigelb
1 TL Weissweinessig
Mehl zum Auswallen
Blütenkandiszucker
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Mehl, Griess, Zucker und Salz mischen. Butter in Würfelchen dazuschneiden. Alles rasch zwischen den Fingern zu einer brösligen Masse reiben. Eigelb und Essig verquirlen. Darüber giessen und rasch zu einem mürben Teig zusammenfügen.
     
  2. 2.
     
    Teig auf wenig Mehl zu einem 1 cm dicken (nicht dünner!) Rechteck auswallen. Daraus 6–8 cm breite Teigstreifen schneiden. Diese mit wenig Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Streifen noch warm quer in ca. 1,5 cm breite Stangen schneiden. Grosszügig mit Blütenkandiszucker aus der Mühle bestreuen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:180 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:17 g

Kommentare (2)

  • maman:

    Excellent ! Difficile ne pas tout manger d'un seul coup ! Par contre, je n'ai pas découpé en bandes avant la cuisson, mais uniquement après...

    03.11.2009

  • Ellen:

    Super!
    Très agréable aussi coupés en petits cubes après cuisson et servis dans une jolie coupelle!

    17.02.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 61295 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 61

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Zur Dekoration einige Blütenblätter aus der Glasmühle mit dem Blütenkandiszucker herauspicken und über das Gebäck streuen.

Verwandte Rezepte