Buttermilch-Heidelbeer-Blechkuchen

Buttermilch-Heidelbeer-Blechkuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 1 Blech von ca. 20 x 30 cm. Ergibt 8 Stück

600 g Heidelbeeren
2 EL Vanillecremepulver zum Kochen
1.5 dl Buttermilch nature oder Milch
3 EL Zucker
50 g Mandelblättchen
20 g Butter
Zucker zum Bestreuen

Teig

1.5 dl Buttermilch nature oder Milch
1 Ei
1 Eigelb
1 Prise Salz
3 EL Sonnenblumenöl
100 g Rohrzucker
350 g Mehl
2 TL Backpulver
  1. 1.
     
    Für den Teig Buttermilch, Ei, Eigelb, Salz, Öl, Zucker, Mehl und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Auf einem mit Backpapier belegten Blech mit bemehlten Händen ca. 5 mm dick ausziehen. Die Ränder ca. 2 cm hochziehen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Heidelbeeren auf dem Teigboden verteilen. Vanillecremepulver, Buttermilch und Zucker verrühren. Über die Beeren giessen. Kuchen in die Ofenmitte einschieben. Nach 20 Minuten Backzeit Mandelblättchen darüber streuen und Butter in Flocken darauf geben. Kuchen noch 20–25 Minuten fertig backen. Auskühlen lassen und zum Servieren mit Zucker bestreuen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:66 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 32814 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2006 auf Seite 76

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte