Buchweizentorte mit Preiselbeergelee

Buchweizentorte mit Preiselbeergelee
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt 8 Stück. Springform von 20 cm Ø.

Butter für die Form
Mehl für die Form
1 Zitrone
170 g Butter, weich
170 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
200 g Buchweizenmehl
100 g Preiselbeer- oder Johannisbeergelee
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Butter bestreichen, mit Mehl bestäuben. Zitronenschale fein abreiben. Mit Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz zu einer luftigen Masse rühren. Eier trennen. Eigelb unter die Buttercreme rühren.
     
  2. 2.
     
    Eiweiss steif schlagen, restlichen Zucker zugeben. Weiterschlagen, bis die Masse glänzend weiss ist. Mehl und Eiweiss in je zwei Portionen unter die Buttercreme heben. Masse in die Form füllen. Torte in der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen. Nadelprobe machen. Torte aus der Form nehmen, auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Torte waagrecht durchschneiden. 50 g Gelee auf den Tortenboden ausstreichen. Deckel darauf legen. Mit restlichem Gelee bestreichen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:22 g   Kohlenhydrate:51 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 44170 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2008 auf Seite 40

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte