Bucatini alla bolognese

Bucatini alla bolognese
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Teigwaren, z. B. Bucatini
Salz
800 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer
1 TL Tomatenpüree
1 dl Rotwein
1 dl Rindsbouillon
8 Zweige gemischte Kräuter, z. B. Oregano, Rosmarin, Zitronenthymian
2 Knoblauchzehen
1 Dose geschälte, gehackte Tomaten, à 800 g
4 EL geriebener Parmesan
  1. 1.
     
    Hackfleisch im Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenpüree beigeben und kurz mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen. Bouillon dazugiessen. Kräuter dazu zupfen. Knoblauch dazupressen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten einkochen lassen. Tomaten beigeben, Sauce aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 10 Minuten köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Teigwaren in reichlich siedendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, gut abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Sauce darüber geben. Mit Parmesan bestreuen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:1100 kcal   Eiweiss:65 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:123 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 32578 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte