Brick à l'oeuf

Brick à l'oeuf
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Feta
8 Basilikumblätter
1 Tomate
4 Blatt Filoteig
4 Eier
Meersalz
4 dl Erdnussöl oder Olivenöl, zum Ausbacken
Basilikum für die Garnitur
  1. 1.
     
    Für die Füllung Feta in kleine Würfel schneiden. Basilikum grob zerpflücken und unter den Feta mischen. Tomate pro Person in eine Scheibe schneiden.

     
  2. 2.
     
    Pro Teigtasche 1 in der Mitte gefaltetes Teigblatt in einen Suppenteller legen. 1 Tomatenscheibe und ein Teil der Feta-Basilikum-Mischung darauf geben. 1 Ei in eine Tasse aufschlagen und auf die Füllung gleiten lassen. Mit Salz würzen. Die schmalen Teigränder über die Füllung legen. Tasche mit den langen Enden schliessen, diese mit nassen Fingerspitzen leicht fixieren. Restliche Teigtaschen auf dieselbe Weise vorbereiten.
     
  3. 3.
     
    Öl in einer Pfanne erhitzen. Teigtaschen einzeln 3 Minuten halb schwimmend goldbraun backen, dabei mit Hilfe einer Lochkelle einmal vorsichtig wenden. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Zum Servieren nach Belieben mit Salz bestreuen und mit Basilikum garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:40 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 34377 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2008 auf Seite 23

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Teigtaschen eignen sich hervorragend zur Verwertung von Resten.

Verwandte Rezepte