Bresaola-Carpaccio mit Ofentrauben

Bresaola-Carpaccio mit Ofentrauben
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g blaue Trauben
200 g weisse Trauben
1 Peperoncino
2 Knoblauchzehen
1 dl Süsswein
2 EL Olivenöl
200 g fein geschnittene Bresaola
50 g Rucola
4 Formaggini à 60 g
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Trauben in Büschel à 3–4 Trauben teilen. In eine ofenfeste Form geben. Peperoncino halbieren, entkernen und fein schneiden. Knoblauch in Scheibchen schneiden. Beides auf den Trauben verteilen. Wein und Öl darüberträufeln. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Bresaola und Rucola auf Teller verteilen. Formaggini in Stücke schneiden und dazuanrichten. Ofentrauben darauflegen, alles mit der entstandenen Flüssigkeit beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:21 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 25139 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Grissini oder Tessinerbrot servieren.

Verwandte Rezepte