Bohnen-Zwiebelgemüse mit Lammkoteletts

Bohnen-Zwiebelgemüse mit Lammkoteletts
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Bohnen, z. B. Stangenbohnen
3 Schalotten
1 EL Butter
1.5 dl Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zweige Estragon
100 g Paniermehl
1 Knoblauchzehe
12 Lammkoteletts à ca. 60 g
2 EL Olivenöl
1 dl Rotwein
1 dl Rinds- oder Lammfond
200 g Zwetschgen
  1. 1.
     
    Bohnen rüsten. Schalotten hacken und in Butter andünsten. Bohnen kurz mitdünsten. Bouillon zugeben. Bohnen zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Hälfte des Estragons fein hacken. Zum Paniermehl geben. Knoblauch dazupressen und gut mischen. Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Im Paniermehl wenden, sodass sie nur mit einem feinen Mantel umhüllt sind. Im heissen Öl auf jeder Seite 1 Minute anbraten. Koteletts auf ein Blech geben und im Ofen 15 Minuten gar ziehen lassen.
     
  3. 3.
     
    Bratsatz mit Wein und Fond ablöschen. Zwetschgen vierteln, mit restlichem Estragon in der Sauce weich kochen. Bohnen anrichten. Koteletts darauf geben, mit Zwetschgen und Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:740 kcal   Eiweiss:39 g
Fett:46 g   Kohlenhydrate:38 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 27295 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2004 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Statt frischer Zwetschgen Dörrzwetschgen oder in Weisswein gekochte Apfelschnitze verwenden.

Verwandte Rezepte