Bohnen mit Riesencrevetten in Kokossauce

Bohnen mit Riesencrevetten in Kokossauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Glasnudeln
4 Knoblauchzehen
4 Schalotten
2 Peperoncini
2 grüne Chilischoten
2 Stängel Zitronengras
200 g Schlangenbohnen, aus dem Asia-Shop
2 EL Erdnussöl
200 g geschälte Riesencrevetten
4 dl Kokosmilch
Salz
0.5 Bund Koriander
  1. 1.
     
    Glasnudeln 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Abgiessen und abtropfen lassen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Schalotten vierteln und in dünne Streifen schneiden. Peperoncini und Chilis in Ringe schneiden. Zitronengras längs halbieren und mit dem Messerrücken flach klopfen. Bohnen leicht schräg in 2 cm lange Stücke schneiden.
     
  2. 2.
     
    Öl im Wok erhitzen. Knoblauch, Schalotten, Peperoncini, Chilis und Zitronengras ca. 5 Minuten anbraten. Bohnen in den Wok geben und 3 Minuten mitbraten. Crevetten und Glasnudeln dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Kokosmilch dazugiessen und aufkochen. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Koriander hacken und darüberstreuen. Sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:35 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.12.2010
  • Dieses Rezept wurde 32640 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 56

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Chilimenge je nach gewünschter Schärfe variieren.

Verwandte Rezepte