Blutorangen-Joghurt-Glace

Blutorangen-Joghurt-Glace
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Blutorangen
4 dl Blutorangensaft, frisch gepresst
150 g Zucker
180 g Joghurt nature, z. B. Bifidus
180 g griechisches Joghurt mit Honig
2 dl Rahm
  1. 1.
     
    Orangenschale mit einem Zestenmesser abziehen. Orangen beiseite stellen. Blutorangensaft mit Zucker bei mittlerer Hitze zur Hälfte einkochen lassen. Orangenzesten dazugeben. Saft auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Orangensaft mit beiden Joghurtsorten verrühren. Rahm steif schlagen und darunter heben. Masse ca. 6 Stunden gefrieren lassen. Dabei 2–3 Mal mit einem Schwingbesen durchrühren.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren beiseite gestellte Orangen auspressen. Saft in Dessertschalen verteilen. Aus der Glace Kugeln formen. Mit dem Saft servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:510 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:66 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 38853 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2010 auf Seite 35

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Orangensaft für die Glace entweder selber pressen, für 1 dl Saft braucht es ca. 3 Orangen, oder frischen gekauften Blutorangensaft verwenden.

Verwandte Rezepte