Blätterteigkissen mit Kirschencreme

Blätterteigkissen mit Kirschencreme
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
1 Ei
2 EL Hagelzucker
1 EL Mohnsamen
300 g helle Herzkirschen vom Markt
2 EL Amaretto
1 Beutel Pulver Creme Patisserie à 100 g
2.5 dl Wasser
1 dl Rahm
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig in der Breite 1 Mal zusammenfalten. Blätterteig in 8 gleiche Stücke schneiden. Ei verquirlen und die Teigstücke damit bestreichen. Hagelzucker und Mohn darüberstreuen. In der Ofenmitte 15–20 Minuten backen, bis die Blätterteigkissen Farbe annehmen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Blätterteigkissen waagrecht halbieren.
     
  2. 2.
     
    Kirschen halbieren und entsteinen. Kirschen mit Amaretto mischen. Cremepulver mit Wasser ca. 5 Minuten aufschwingen, bis die Creme fest wird. Rahm steif schlagen. Creme, Rahm und Amarettokirschen mischen. Die untere Hälfte der Blätterteigkissen mit Kirschencreme bestreichen. Teigdeckel daraufsetzen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:260 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:24 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 25717 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Es können auch rote Kirschen verwendet werden, dadurch wird die Creme aber dunkler.

Verwandte Rezepte