Bistecca alla fiorentina mit Mönchsbart

Bistecca alla fiorentina mit Mönchsbart
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Fleur de sel oder Meersalz
0.5 Bio-Zitrone
2 Bistecche alla fiorentina oder T-Bone-Steaks à ca. 500 g
4 EL Olivenöl
3 Bund Mönchsbart à ca. 150 g
1 TL flüssiger Honig
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Pfeffer grob mahlen. Mit dem Fleur de sel mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Steaks im Öl auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Gewürzmischung mit einem Löffel auf das Fleisch verteilen. Steaks im Ofen ca. 25 Minuten braten (Kerntemperatur ca. 55 °C). Bratsatz mit Wasser ablöschen. Jus beiseite stellen.
     
  2. 2.
     
    Vom Mönchsbart den Wurzelansatz grosszügig wegschneiden. Unschöne Blätter aussortieren. Das Gemüse kalt abspülen und Sandrückstände entfernen. Gemüse tropfnass in eine Pfanne geben. Zugedeckt 4–5 Minuten dämpfen. Honig und beiseite gestellten Bratenjus dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit etwas Zitronensaft abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Das Fleisch vom Knochen lösen und tranchieren. Mit dem Mönchsbart anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:510 kcal   Eiweiss:49 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:4 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 34729 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2010 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte