Birnen-Quittenmousse-Tarte

Birnen-Quittenmousse-Tarte
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Blech à 38 x 10 x 2 cm
2 grosse Birnen
3 dl Apfelsaft
100 g Zucker
1 Vanilleschote
1 Blatt Gelatine
1.25 dl Vollrahm
100 g Quittengelee

Teig

70 g Butter
140 g Weissmehl
35 g Zucker
1 Eigelb
1 EL Wasser
  1. 1.
     
    Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Mit Apfelsaft und Zucker in eine Pfanne geben. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und zugeben. Ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis die Birnen weich sind. Im Sud auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für den Teig Butter in Würfel schneiden. Mit Mehl, Zucker, Eigelb und Wasser zu einem mürben Teig zusammenfügen. Gut verpackt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier entsprechend der Blechgrösse ca. 5 mm dünn auswallen. Teig auf einem Backpapier in das Blech legen. Überstehendes Backpapier abschneiden. Teig kühl stellen. Backofen auf 220 °C vorheizen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Ca. 10 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahm steif schlagen. Quittengelee in einer Pfanne erwärmen. Gelatine ausdrücken und in Quittengelee auflösen. Davon etwas auf den Teigboden pinseln. Rahm portionenweise unter das restliche Gelee heben und auf den Teigboden streichen. Birnenschnitze aus dem Sud heben und auf die Mousse legen. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:670 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:95 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 31436 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2005 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • An Stelle der Birnen Quitten verwenden, diese jedoch ca. 30. Minuten köcheln lassen.

Verwandte Rezepte