Beinschinken mit Ananassauerkraut

Beinschinken mit Ananassauerkraut
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 Ananas
400 g Kartoffeln
500 g fixfertiges Sauerkraut
600 g gekochter Beinschinken am Stück
2 EL Bratbutter
  1. 1.
     
    Ananas schälen, Augen ausstechen. Pro Person 1 Scheibe abschneiden, beiseitestellen. Restliche Ananas vierteln, Strunk entfernen, Frucht in Würfel schneiden. Kartoffeln in Schnitze schneiden. Zusammen mit Ananaswürfeln und Sauerkraut ca. 15 Minuten weich kochen. Beinschinken in Würfel schneiden und mit den beiseitegestellten Ananasscheiben in Bratbutter goldbraun braten. Auf dem Sauerkraut anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:350 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:32 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 26302 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt grobkörniger Senf.

Verwandte Rezepte