Bananenparfait

Bananenparfait
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Cakeform à 1 l

40 g Zucker
50 g Pinienkerne
1 dl Milch
100 g dunkle Schokolade

Parfait

2 Bananen
1 dl Milch
1 EL Zitronensaft
2 dl Vollrahm
1 Ei
1 Eigelb
60 g Zucker
  1. 1.
     
    Für das Parfait Cakeform mit Klarsichtfolie auslegen. Bananen mit Milch und Zitronensaft pürieren. Rahm steif schlagen. Beides kühl stellen. Ei, Eigelb und Zucker verrühren. Über einem dampfenden Wasserbad ca. 6 Minuten zu einer hellen, festen Creme aufschlagen. Zuerst das Bananenpüree, dann den Rahm unter die Eicreme mischen. Masse in die Form füllen. Mindestens 4 Stunden gefrienen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für den Krokant Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Pinienkerne dazugeben und kurz mitrösten. Auf Backpapier verteilen und auskühlen lassen. Mit dem Wallholz grob zerklopfen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Milch aufkochen. Schokolade in Stücke brechen und in der Milch zu einer Sauce schmelzen. Parfait in Stücke schneiden. Mit Krokant und Sauce anrichten. Sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:610 kcal   Eiweiss:12 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (2)

  • shorti:

    warum lassen sich rezepte nicht ausdrucken

    02.10.2010

  • Saison_ch:

    Über den Button "Rezept drucken" (unter dem Rezeptbild) gelangen Sie zur Druckversion.

    04.10.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 49702 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2006 auf Seite 80

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Nach Belieben mit Bananenscheiben dekorieren.

Verwandte Rezepte