Avocado-Glace

Avocado-Glace
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 vollreife Avocados
4 EL Limettensaft
100 g Puderzucker
50 g Doppelrahm
150 g Natur-Bifidus-Joghurt
100 g tiefgekühlte Himbeeren vor Gebrauch aufgetaut
  1. 1.
     
    Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Limettensaft beträufeln. Puderzucker, Rahm und Jogurt beigeben. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Masse in eine Glacemaschine füllen und gefrieren lassen.
     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren den beim Auftauen der Beeren entstandenen Saft abgiessen. Himbeeren gut durchrühren und in Gläser verteilen. Glace darauf anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:29 g

Kommentare (2)

  • meier_nicole:

    Ein schnelles und leckeres Sommerdessert, sehr zu empfehlen!

    30.05.2009

  • mich_230954:

    Dem kann ich nur zustimmen. In welcher Eisdiele bekommt man/frau auch schon eine solche Geschmackssensation. Übrigens: das Eis ist auch ohne Himbeeren mindestens genaus so gut.

    07.06.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 49450 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2009 auf Seite 35

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Wenn keine Maschine vorhanden ist, Masse 3 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen. Dabei immer wieder durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Verwandte Rezepte