Avocado Bärlauch Crèmesauce

 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Stück Avocado
1 Becher Magerquark oder Naturyogourt
2 Prisen Kräutersalz
1 Bund Bärlauch
  1. 1.
     
    Die Zutaten alle zusammen in den Mixbecher und mit dem Stabmixer vermantschten/verstampfen (ein bisschen streng, dauert 2-3 Momente...), bis eine cremige Masse entsteht. An alle Knoblauch Fans: Wem's noch zu wenig knoblauchig ist, einfach noch 1-3 "Zinggen" reinpressen. Diese Avocado-Bärlauch Dip finden wir einfach köstlich. Sie ist zudem vielseitig verwendbar: Wir lieben es als Sauce für die Spaghettis, mmmhhh, wie liebens zu Gschwelti (als Ergänzung zu Käse)mmmhh oder als Apéro-Dip mit Rohkostgemüse (allenfalls auch Tacos)mmmhh, man kann's auch als Brotaufstrich mmmhhh verwenden. Zudem ist es eine sehr gesunde Dip (Fettsäuren, Eiweiss, Bärlauch-blutreinigend).

    Än Guetä!!!
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.10.2011
  • Dieses Rezept wurde 10226 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte