Apfelküchlein

Apfelküchlein
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
250 g Mehl
2.5 dl Bier
2 EL Erdunssöl
4 säuerliche Äpfel
4 Eiweiss
1 Prise Salz
Erdnussöl zum Ausbacken
100 g Zucker
5 g Zimt
  1. 1.
     
    Mehl und Bier glatt rühren. Erdnussöl sorgfältig daraufgeben und 30 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und pro Apfel ca. 5 Scheiben schneiden.
     
  3. 3.
     
    Eiweiss mit Salz steif schlagen und sorgfältig unter den Bierteig ziehen. Reichlich Öl in einer Gusseisenpfanne erhitzen. Apfelscheiben in den Bierteig tauchen. Unter mehrmaligem Wenden goldbraun backen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
     
  4. 4.
     
    Zucker und Zimt mischen. Die Apfelküchlein darin wenden.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:140 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 44652 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2002 auf Seite 36

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Vanillesauce oder Vanilleglace.

  • Die Apfelküchlein können auch in der Friteuse bei 175 °C ausgebacken werden.

Verwandte Rezepte