Apfelkompott mit Lavendel

Apfelkompott mit Lavendel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt 3 Gläser à ca. 6 dl

4 dl klarer Apfelsaft ohne Kohlensäure
150 g Fruchtzucker
6 Lavendelblüten
1 kg süssliche Äpfel, z. B. Golden Delicious
4 EL Zitronensaft
  1. 1.
     
    Apfelsaft und Zucker ca. 10 Minuten köcheln lassen. Lavendelblüten bei­geben und ca. 2 Minuten weiterköcheln lassen. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. In möglichst gleich grosse, mundgerechte Schnitze schneiden. ­Sofort mit Zitronensaft beträufeln. In den Lavendelsirup geben und kurz ­aufkochen.
     
  2. 2.
     
    Kompott randvoll in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschliessen. ­Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen. Kompott langsam auskühlen lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:70 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:0 g   Kohlenhydrate:17 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 14998 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dunkel und kühl gelagert, ist das Apfelkompott mit Lavendel einige Monate haltbar.

Verwandte Rezepte