Apfel-Nuss-Brot

Apfel-Nuss-Brot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt 1 Brot

50 g getrocknete Apfelringe
1.5 dl naturtrüber ungezuckerter Apfelsaft
70 g Haselnüsse
300 g Mehl
1 Msp. Kardamompulver
1 Msp. Ingwerpulver
0.5 TL Salz
25 g Hefe
0.5 dl Wasser
4 getrocknete Apfelringe, für die Garnitur
  1. 1.
     
    Apfelringe in kleine Stücke zupfen. Mit dem Apfelsaft aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen, Apfelstücke im Saft auskühlen lassen. Haselnüsse im Cutter grob mahlen.
     
  2. 2.
     
    Mehl, Nüsse und Gewürze in einer Schüssel mischen. Hefe darüber bröckeln. Äpfel samt Einweichflüssigkeit und Wasser beigeben und alles zu einem weichen, elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Aus dem Teig einen Brotlaib formen. Mit den Apfelringen dekorieren. Den Laib auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Wasser bepinseln. Nochmals 10 Minuten ruhen lassen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:1850 kcal   Eiweiss:58 g
Fett:49 g   Kohlenhydrate:287 g

Kommentare (1)

  • Lov1:

    Un pain original et vraiment délicieux. J'ai remplacé la moitié de la farine par de la farine complète.

    11.03.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 50361 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2008 auf Seite 66

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt: Frischkäse.

Verwandte Rezepte