Äpfel mit Roquefort-Füllung

Äpfel mit Roquefort-Füllung
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 grosse Äpfel, z. B. Glockenäpfel
1 TL Zitronensaft
40 g Pancetta oder Rohessspeck
80 g Roquefort Papillon
1.5 dl leichter Rotwein
2 dl naturtrüber Apfelsaft
2 Lorbeerblätter
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Kerngehäuse der Äpfel mit einem Kugelausstecher entfernen. Apfelinneres mit Zitronensaft beträufeln. Apfelschalen mehrmals mit einem Messer einritzen. Äpfel in eine ofenfeste Form stellen.
     
  2. 2.
     
    Pancetta in Würfelchen schneiden. In einer Bratpfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Roquefort in kleine Stücke brechen. Mit Pancetta mischen und die Äpfel füllen. Rotwein und Apfelsaft dazugiessen, Lorbeerblätter dazulegen. Form mit Alufolie verschliessen. Äpfel in der Ofenmitte 35–40 Minuten weich schmoren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:260 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:27 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 31291 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2007 auf Seite 71

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Roquefort-Äpfel als Beilage zu geschmorten Fleischgerichten servieren.

Verwandte Rezepte