Äpfel mit Cantuccini-Füllung

Äpfel mit Cantuccini-Füllung
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Vanilleschote
100 g Cantuccini
50 g Butter, weich
2 EL Zucker
2 EL Weinbeeren
4 süssliche Äpfel, z. B. Gala
0.5 dl Apfelsaft
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Cantuccini in einen verschliessbaren Plastiksack geben und mit einem Wallholz oder einer Pfanne grob zerkleinern. Cantuccinibrösel, Butter, Zucker, Weinbeeren und Vanillemark in einer Schüssel vermischen.
     
  2. 2.
     
    Von den Äpfeln einen Deckel abschneiden. Mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herausnehmen. Das Loch mit der Cantuccinimasse füllen. Deckel aufsetzen. Äpfel in eine Gratinform stellen. Mit Apfelsaft umgiessen. In der unteren Ofenhälfte ca. 30 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:350 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:47 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 44870 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2008 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt geschlagener Rahm oder Vanillesauce.

Verwandte Rezepte