Ananas-Tarte mit Vanilleglace

Ananas-Tarte mit Vanilleglace
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen,für 1 Kuchenblech à 20 cm Ø

1 rund ausgewallter Mürbeteig à 320 g
100 g getrocknete Ananas
2 Eier
2 dl gezuckerte Kondensmilch
Puderzucker
4 Kugeln Glace PURE Vanilla Bourbon Comores
  1. 1.
     
    Mürbeteig samt Backpapier in ein Kuchenblech legen. Überstehenden Teig wegschneiden und anderweitig verwenden. Teigboden mit einer Gabel einstechen und kühl stellen. Backofen auf 220 °C vorheizen. Ananasscheiben fein schneiden. Mit Wasser aufkochen und 5 Minuten darin ziehen lassen. Wasser abgiessen. Ananas gut abtropfen lassen und auf den Teig verteilen. Eier mit der Kondensmilch verquirlen. Über die Ananas giessen. Tarte in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Mit Puderzucker bestreuen. Ananas-Tarte lauwarm mit Vanilleglace servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:680 kcal   Eiweiss:13 g
Fett:31 g   Kohlenhydrate:89 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 15145 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte