Alpsuppe mit Hörnli

Alpsuppe mit Hörnli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Karotten
300 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL Rapsöl
1.5 l Gemüsebouillon
100 g feine Hörnli
50 g Spinat
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Karotten längs halbieren und leicht schräg in Scheiben schneiden. Kartoffeln in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel hacken. In einer tiefen Pfanne Öl erhitzen. Kartoffeln, Karotten und Zwiebel ca. 5 Minuten andünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Hörnli dazu­geben und weitere 5 Minuten kochen. Spinat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:35 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.05.2012
  • Dieses Rezept wurde 33094 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2012 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Für eine säuerliche Note Spinat durch gleiche Menge Sauerampfer ersetzen.

  • Suppe mit Rohessspeck anreichern. Diesen in feine Streifen schneiden und mitkochen.

  • Suppe beim Anrichten mit geriebenem Alpkäse bestreuen.

Verwandte Rezepte