Alpenflammkuchen

Alpenflammkuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 rote Zwiebeln
140 g Wildheuersalsiz
80 g Gruyère
250 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Pizzateige à 300 g
Mehl zum Auswallen
0.5 Bund Kräuter, z. B. Oregano, Majoran
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Zwiebeln in Rondellen, Salsiz in Streifen schneiden. Käse an der Röstiraffel zur Crème fraîche reiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teige auf etwas Mehl dünn auswallen. Aufs Blech legen. Teige mit Crème fraîche bestreichen. Zwiebeln und Salsizstreifen darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Kräuter darüberzupfen und Flammkuchen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:880 kcal   Eiweiss:27 g
Fett:55 g   Kohlenhydrate:68 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 64015 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 33

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte