Seite: 1 | 2

Joghurtdressing

Joghurtdressing

Ergibt ca. 1,5 dl

1 TL Senf
4 EL Joghurt nature
2 EL Zitronensaft
4 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe
0.5 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
  1. 1
    Senf, Joghurt, Zitronensaft und Öl verrühren. Knoblauch dazupressen. Petersilie fein hacken und beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Sauce zu dick ist, mit wenig Wasser verdünnen.

TIPP

  • Die Sauce passt zu rohem und gekochtem Gemüsesalat sowie zu Salat mit Crevetten oder Fisch.

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

Pro Portion ca. 3 g Eiweiss, 39 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 410 Kalorien

Schaumsauce

Schaumsauce

Ergibt ca. 3 dl

2 Kräuterzweige, z. B. Estragon und Petersilie
0.5 Zwiebel
3 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 dl Weisswein
0.5 dl Gemüsebouillon
3 Eigelb
Salz
Cayennepfeffer
  1. 1
    Kräuter und Zwiebel grob hacken. Mit Pfeffer, Lorbeer und Wein aufkochen. Wein zur Hälfte einkochen lassen. Absieben und in eine weite Schüssel geben. Bouillon und Eigelb dazugeben. Alles über einem heissen Wasserbad mit dem Handrührgerät zu einer luftigen Masse aufschlagen. Bei ca. 80 °C wird die Sauce dickflüssig. Schüssel vom Wasserbad nehmen, kurz weiterschlagen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPPS

  • Die Sauce passt zu pochierten Meeresfrüchten, Fischfilets und zu gedämpftem Gemüse.
  • Die Sauce nach Belieben mit einer Prise Curry- oder Ingwerpulver abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Pro Portion ca. 14 g Eiweiss, 24 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 425 Kalorien

Vinaigrette

Vinaigrette

Ergibt ca. 2 dl

1 kleine Zwiebel
1 kleine Essiggurke
0.5 Peperoncino
2 Radieschen
1 TL grobkörniger Senf
3 EL Kräuteressig
3 EL Rapsöl
4 EL heisse Gemüsebouillon
1 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie oder Kerbel
Salz
Pfeffer
  1. 1
    Zwiebel, Gurke und Peperoncino sehr fein hacken. Radieschen zuerst in feine Scheiben, dann in Streifen schneiden. Alles mit Senf, Essig, Öl und Bouillon zu einer Sauce rühren. Schnittlauch mit einer Schere fein dazuschneiden. Petersilie hacken und beigeben. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP

  • Vinaigrette passt zu Gemüsecarpaccio, diversen Salaten und zu kaltem Fleisch.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Pro Portion ca. 3 g Eiweiss, 28 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 300 Kalorien

Kräutersauce

Kräutersauce

Ergibt ca. 2,5 dl

0.5 Bund gemischte Kräuter, z. B. Thymian und Petersilie
0.5 Zwiebel
1 EL Rapsöl
1 TL Mehl
1 dl Gemüsebouillon
2 dl spritziger Weisswein
1 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
  1. 1
    Kräuterblättchen von den Stielen zupfen. Hacken und beiseitestellen. Zwiebel grob hacken. Kräuterstiele und Zwiebel im Öl andünsten. Mit Mehl bestäuben und mischen. Mit Bouillon und Wein ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce absieben und zurück in die Pfanne geben. Rahm dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Kräuter vor dem Servieren beigeben.

TIPP

  • Die Kräutersauce passt zu Fisch und hellem Fleisch.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Portion ca. 4 g Eiweiss, 35 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 520 Kalorien