Mangoquarkcreme

1 reife Mango
1 dl Rahm
250 g Magerquark
2 EL Zucker

Dessert, für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Rezept

1 reife Mango
1 dl Rahm
250 g Magerquark
2 EL Zucker
  1. Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Wenig Mangowürfelchen für die Garnitur beiseitestellen.

  2. Rahm mit dem Handrührgerät steif schlagen.

  3. Quark, Zucker und Mango mit dem Stabmixer pürieren.

  4. Rahm unter die Creme mischen.

  5. In Gläser anrichten. Mit beiseitegestellten Mangowürfelchen bestreuen und servieren.

Tipps

  • Creme mit Pfefferminze oder Zitronenmelisse servieren.
  • Creme mit Zitronensaft abschmecken.
  • Fruchtstücke unter die Creme mischen.
  • Ist die Mango faserig, Creme durch ein Sieb streichen.
  • Zuckermenge je nach süsse der Mango variieren.

Varianten

  • Saisonale Fruchtcreme: Früchte je nach Saison verwenden. Dazu 300 g gerüstete Früchte verwenden.
  • Mangojoghurtcreme: Quark durch Joghurt ersetzen.

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien: 210 kcal   Eiweiss: 9 g
Fett: 9 g   Kohlenhydrate: 20 g

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 39696 x angesehen

Verwandte Basisrezepte